Kursdaten Motorradgrundkurse Fahrschule Baschi GRUP AG

Kursdaten Motorradgrundkurse
Fahrschule Baschi GRUP AG

Motorrad Grundkurs 079 2 800 800

Fahrschule Baschi

Kursdaten max. Teilnehmerzahl pro Kurs 5 Personen

Motorrad-Grundkurs Teile 1+2 (8 Stunden) im Block zu absolvieren

 
Status des Kurses : schwarz buchbar   bereits 2-3 Teilnehmer   1-2 Restplätze   nicht anwählbar
 

  Teil 1 Teil 2
letzter Platz letzter Platz
zwei Restplätze zwei Restplätze

 * Wenn es die Kategorie erfordert, bitte den Termin für den Kursteil 3 weiter unten dazu buchen.

 
Bitte gewünschten Kurs auswählen und  



Bei Teilnehmern in deren Lernfahrausweis (LFA) noch 6 Stunden verlangt werden:
besuchen gemäss neuem Gesetz per 01.01.2021 nur noch den Kursteil 3 mit 4 Stunden für A (max.35 kW) mit A1 oder A (offen) mit A1

Motorrad-Grundkurs Teil 3 (4 Stunden) einzeln buchbar

  Teil 3

* Teil 3 darf gesetzlich nicht am gleichen Tag wie Teil 2 absolviert werden!

 
Status des Kurses : schwarz buchbar   bereits 2-3 Teilnehmer   1-2 Restplätze   nicht anwählbar
 

 
Bitte gewünschten Kurs auswählen und  




Treffpunkte für die jeweiligen Kursteile, Bekleidung, Versicherung, etc. siehe näheres auch unter: Teilnahmebedingungen

 

Neuerungen ab 01. Januar 2021 Motorrad Grundkursen

Die 12-stündige praktische Grundschulung muss – egal für welche Kategorie – nur einmal absolviert werden. Wer ab 2021 den grossen Motorrad Führerschein will, muss hingegen zwei praktische Prüfungen ablegen, einmal für die Kategorie A2 (A 35 kW) und frühestens zwei Jahre später für die Kategorie A (A unbeschränkt).

 

Die 5 wichtigsten Tipps Motorrad und Roller
- Vorausschauend und defensiv fahren
- damit rechnen, unterschätzt + übersehen zu werden
- Kurven nicht schneiden + regelmässig Bremsen üben
- Schutzausrüstung auch auf kurzen Strecken tragen
- Motorrad + Roller wenn möglich mit ABS fahren

 

Mitteilung Motorrad:

Vom 15.11.2021 bis zum 27.02.2022 werden aus Sicherheitsgründen in den Strassenverkehrsämtern des Kanton Zürich keine praktischen Motorrad-Führerprüfungen abgenommen.

Anmeldungen nach dem 15.10.2021 werden von den Ämtern vor der "Winterpause" nicht mehr berücksichtigt, deshalb ist es wichtig rechtzeitig noch sich für die Prüfung anzumelden.